Entstehung

Die Anfänge gehen zeitlich auf das Jahr 1884 wo erstmals die Druckerei ihren Betrieb aufnahm und jahrzehntelang die "Sterkrader Volkszeitung" druckte und veröffentlichte. Daraufhin folgte die Eröffnung eines Fachgeschäftes für Papierwaren, Büromaschinen- und Möbel, technische Papiere und Geräte, Buch-, Zeitschriften- und Musikalienhandel,

Radio-, Phono-, sowie Theater- und Konzertbedarf.

 

Heute liegt der Schwerpunkt des Sortiments auf Schulbedarf, angefangen vom Lernbleistift/ -Füller über alle Heftsorten, Tornister und Rucksäcke.

 

Zwischenzeitlich wurde das Sortiment um Lederwaren, Taschen und Koffer erweitert.

Osterkamp Schreibwaren GmbH
Steinbrinkstraße 231
46145 Oberhausen

E-Mail: osterkamp-schreibwaren@t-online.de

Telefon: 0208 - 66 80 51

Telefax: 0208 - 66 36 26

 

 

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:30 Uhr

Sa:        09:00 - 14:00 Uhr